Herzlich Willkommen !

Schön, dass Sie auf der neu gestalteten Website der Gustav-Werner-Schule (GWS) vorbeischauen.

Die Gustav-Werner-Schule in Stuttgart-Zuffenhausen ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

Was das heißt?
Das heißt: Die GWS ist eine Schule mit einem Bildungs- und Erziehungsauftrag für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderen Lernbedürfnissen. Die Lernmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler sind dabei individuell sehr verschieden. Genauso vielfältig sind die Bildungsangebote der GWS:
Der Unterricht kann am Stammhaus der GWS in der Fürfelder Straße stattfinden oder inklusiv an einer allgemeinen Schule (z.B. Grundschule, Werkrealschule). Oder in einer ‚Außenklasse‘, die eng mit einer Partnerklasse einer allgemeinen Schule kooperiert (Kooperative Organisationsform KOF).
Bei der Entscheidung für den passenden Lernort gibt es Vieles zu bedenken.
Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum möchten wir alle, die am Lern- und Entwicklungsprozess der Schülerinnen und Schüler beteiligt sind umfassend informieren und bei ihrer Entscheidungsfindung gut beraten.

Ziel unseres Auftrags ist es, den Schüler*innen Wege zu größtmöglicher Aktivität und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu eröffnen. Dies kann gelingen, wenn die Beteiligten gemeinsam und im Sinne der Kinder und Jugendlichen nach Lösungen suchen.

Seien Sie herzlich eingeladen sich ein Bild von den konkreten Angeboten der GWS zu machen.
Die Seiten befinden sich im Moment noch im Aufbau und Inhalte werden laufend ergänzt. Sollten Sie also (noch) keine Antworten auf Ihre Fragen erhalten, dann nehmen Sie gerne Kontakt auf!
Aktuelle Termine

• Erster Elternabend im Schuljahr 2019/20 am Mittwoch, 25.09.2019 (Beginn 19:30 Uhr)
• Feiertag und beweglicher Ferientag am Donnerstag und Freitag 03./04.10.2019
• Info-Abend Einschulung für das Schuljahr 2020/21 am Donnerstag, 24.10.2019 (Beginn 19:00)
• Schulfest am Samstag, 30.11.2019 (Beginn 15:00 Uhr)
• Pädagogischer Tag am Dienstag, 10.12.2019