Hauptstufe 5. bis 9. Klasse

Die Hauptstufe ist in Hauptstufe 1 (5. - 7. Klasse) und Hauptstufe 2 (8. - 9. Klasse) unterteilt.

Hauptstufe 1

Der Fokus in der Hauptstufe 1 liegt auf der Erweiterung der Selbstständigkeit, der Eigenverantwortung und der Welterfahrung. Die Schülerinnen und Schüler finden durch ganzheitliches Lernen den individuellen Zugang zu unterschiedlichen Themen. Die Sachthemen der Hauptstufe 1 kommen aus den Bereichen Naturwissenschaften, Politik/Geschichte, Erdkunde, Identitätsentwicklung und Mobilität.

Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt der Hauptstufe 1 liegt auf den die Kulturtechniken. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten im differenzierten Mathematik- und Deutschunterricht auf ihrem jeweiligen Lernstand. So haben sie die Möglichkeit ihre Kompetenzen zu sichern und zu erweitern.
 
2b_HST1_Bild-1_Rechnen
 
2B_HST1_Bild2_Lesen-und-Schreiben
Die Klassen der Hauptstufe 1 kooperieren in den Fächern Sport, Schwimmen und Musik/Chor miteinander.
2b_HST1_Bild5_Sport
 
2b_HST1_Bild4_Musik
 
2b_HST1_Bild4_Musik
Hauptstufe 2

Die Hauptstufe 2 wird von Schülern im Alter von 13 bis 16 Jahren besucht. Sie verbindet die Lernbereiche der Hauptstufe 1 und der Berufsschulstufe. Erworbene Fähigkeiten z.B. in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen werden weiter auf lebenspraktische Situationen übertragen.

Im Unterrichtsalltag sind folgenden Themenfeldern besonders wichtig:

Arbeitstag: Die Schüler haben an einem Tag der Woche die Möglichkeit, verschiedene Arbeitsfelder z.B. aus dem handwerklichen, hauswirtschaftlichen oder gestalterischen Bereich kennenzulernen.

Gartengruppe:
2b_HST2_Bild-6

Hochbeet im Schulgarten

 
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir bauen ein Insektenhotel

 
2b_HST2_Bild8

Kartoffelernte

Koch- und Backgruppe:
2b_HST2_Bild9

Einkaufsliste

 
2b_HST2_Bild10

Rezepte auf verschiedenen Niveaustufen

 
2b_HST2_Bild11

Eingerichteter Arbeitsplatz

2b_HST2_Filzanhänger

Schlüsselanhänger aus Filz

• Mobilitätstraining: Durch regelmäßiges Üben im Unterricht lernen die Schüler, sich möglichst selbstständig im Straßenverkehr bzw. beim Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurechtzufinden.
2b_HST2_Mobi Fahrplan

Fahrplanbeispiel

• Trainingswohnen: Einmal jährlich haben die Schüler die Möglichkeit selbstständiges Wohnen in einer von der Schule angemieteten Wohnung zu üben. Die Schüler können dabei erste Erfahrungen beim Wohnen außerhalb des Elternhauses machen.
2b_HST2_Bild13

Trainingswohnbescheinigung

 
2b_HST2_Trainingswohnung Ziel

Persönliche Ziele für das Trainingswohnen

• Freizeit: Im Rahmen verschiedener Angebote wie z.B. Fußballtraining, Schulband oder Jugendhaus haben die Schüler die Möglichkeit ihre Freizeit aktiv und selbstständig zu gestalten. Außerdem besuchen wir einmal in der Woche das Stadtbad Zuffenhausen zum Schwimmunterricht.
2b_HST2_Stadtbad Zuffenhausen

Stadtbad

 
2b_HST2_trikots