Theater-AG

Die Theater-AG

Die Stimme(n) sind eine kooperative Theater-AG bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Gustav-Werner-Schule und Helene-Schoettle-Schule (beide SBBZ mit dem Förderschwerpunkt GENT) sowie des Ferdinand-Porsche-Gymnasiums Zuffenhausen (FPGZ).
Theater 2
Theater 6
Das Projekt besteht nun im vierzehnten Jahr und macht es sich zur Aufgabe auf theaterpädagogischer Grundlage gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf Theaterstücke zu entwickeln und zur Aufführung zu bringen.
Theater 4
Theater 3
Aufgrund der heterogenen Gruppe werden oft alternative Darstellungsformen zum klassischen Sprechtheater erarbeitet, z. B. mit Bildern, die durch Tanz, Schwarzlicht- und Materialtheater oder Pantomime in Improvisationen entstehen und dann weiterentwickelt werden. Diese Arbeitsweise ist mit den Jahren zu einem Markenzeichen der Stimme(n) geworden.
Theater 5
Theater 1
Highlights waren und sind Aufführungen beim Kleinkunstabend der Gustav-Werner-Schule, die Premiere und Schüleraufführungen auf der großen Bühne des Ferdinand-Porsche-Gymnasiums oder die Teilnahme bei den Schultheatertagen des Jungen Ensembles Stuttgart.