Aktuelle Mitteilungen
(Stand: 25.11.2022)

Das Kultusministerium hat die Corona-Verordnung geändert. Dies betrifft auch die Absonderungspflicht sowie die Testpflicht an der Gustav-Werner-Schule.

Absonderungspflicht: Die bisher geltende Absonderungspflicht für positiv auf das Corona Virus getestete Personen wurde geändert und durch eine Maskenpflicht ersetzt. Infizierte Personen, die keine Maske tragen, unterliegen allerdings weiterhin der Absonderungspflicht. Die Teilnahme am Präsenzbetrieb ist also ausgeschlossen, wenn das Tragen einer Maske nicht eingehalten wird.

Genauere Informationen erhalten sie auf der Seite des Kultusministeriums unter folgendem Link: https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/schulleitungen-corona oder bei der Schulleitung.

Generell gilt jedoch: Wer krank ist, soll zu Hause bleiben! 

Testpflicht: Die Testpflicht wird durch ein Testangebot ersetzt, d.h. es finden keine verpflichtenden Tests an der Schule mehr statt.

Die anderen Hygieneregeln finden weiterhin Beachtung.

Alle Eltern haben zu den Änderungen einen Elternbrief mit genauen Informationen erhalten.

Wir freuen uns, dass in diesem Schuljahr wieder Vieles möglich ist!

Die geplanten Veranstaltungen und Terminen finden Sie hier auf der Homepage im Start-Menü.

Mit herzlichen Grüßen aus der GWS

Katja Kuklinski                                                 Andreas Persch

Schulleiterin                                                    Konrektor